Netznutzung

In Abhängigkeit des Verbrauchsverhalten und Grösse der elektrischen Anlage kommen unterschiedliche Netznutzungsprodukte bzw. Netznutzungstarife zur Anwendung.

Je nach Netznutzungsprodukt setzt sich der Netztarif aus Grundpreis, Arbeitspreis (Hochtarif und Niedertarif), Leistungspreis und Systemdienstleistungstarif zusammen. In den Netztarifen sind auch die Kosten für das vorgelagerte Netz sowie die Kosten für die Energiemessung enthalten. Ein eventueller Überbezug von Blindenergie wird separat in Rechnung gestellt.

Netzprodukte mit Leistungsmessung

Bei den Netzprodukten mit Leistungsmessung (EKZ Netz 16L bzw. 16LS und EKZ Netz 400L bzw. LS) werden Sie entsprechend Ihrem Verbrauchsverhalten dem jeweils für Sie günstigeren Tarifen zwischen EKZ Netz 16L/LS und EKZ Netz 400L/LS-Tarif zugeordnet.

Freier Markt

Kunden mit einem Jahresverbrauch über 100'000 kWh können seit dem    1. Januar 2009 den Energielieferanten frei wählen. Sie müssen dafür zuerst einen Antrag auf Netzzugang bis jeweils 31. Oktober stellen. Sie verlieren jedoch dadurch gemäss StromVG das Recht auf Grundversorgung.

 

Seite drucken

Bitte geben Sie das Ergebnis ein.

Kontakt aufnehmen

Kontakt EKZ.
Elektrizitätswerke des Kantons Zürich  
Dreikönigstrasse 18
8002 Zürich
Telefon 058 359 51 11

Kontakt

Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ)
Dreikönigstrasse 18
8002 Zürich
E-Mail: info(at)ekz.ch
Telefon: 058 359 51 11