Bereichsauswahl öffnen Über EKZ
Wählen Sie Ihren gewünschten Bereich
EKZ Einblicke

EKZ Einblicke

Menschen und Leistungen

Hinter den EKZ steckt mehr als man vermuten würde. Unter anderem rund 1400 Mitarbeitende, die Tag für Tag alles daran setzen, den Kanton Zürich sicher mit Strom zu versorgen – heute und auch in Zukunft.

Öffentliche Beleuchtung
Wer nachts nach Hause kommt, will auf Strasse und Trottoir was sehen und gesehen werden. Die EKZ sorgen für die öffentliche Beleuchtung. Ueli Roth geht dafür auch mal in die Luft.

Lesen Sie hier mehr über ihn.

Batteriespeicher
Akku leer? Das kann dem EKZ Batteriespeicher in Dietikon nicht passieren. Er ist der grösste seiner Art in der Schweiz. Wie er funktioniert? Und wozu wir ihn brauchen? Marina González Vayá erklärt es Ihnen.

Lesen Sie hier mehr über sie.

Europameister
Europameistertitel gibt’s nicht nur im Sport, sondern auch für Nachwuchstalente in Küchen oder auf Baustellen. Yvan Fässler von EKZ Eltop will ihn sich als bester Elektroinstallateur holen.

Lesen Sie hier mehr über ihn.

Stromdetektiv
Beim Begriff «Detektiv» denkt kaum jemand an seinen Energieversorger. Im Falle der EKZ ist das aber durchaus angebracht. Denn Hardy Schröder ist unser Stromdetektiv.

Lesen Sie hier mehr über ihn. 

Virtuelles Kraftwerk
Immer mehr Dinge gibt es heute virtuell. Auch Kraftwerke. Stella Poelzig ist verantwortlich für dasjenige der EKZ.

Erfahren Sie hier mehr über sie.

Daniel Häberling

Netzbaumonteur

Das Stromnetz im Kanton Zürich ist eines der stabilsten. Daniel Häberling und sein Team sorgen dafür, dass dies auch so bleibt. Sein Job als Netzbaumonteur ist manchmal hart, gibt aber auch viel zurück.

Lesen Sie hier mehr über ihn. 

myEKZ
Kontakt