Bereichsauswahl öffnen Über EKZ
Wählen Sie Ihren gewünschten Bereich
Medienmitteilung vom 16. November 2015

Mit EKZ energieeffizient Kaffeetrinken

Rund drei Millionen Kaffeemaschinen sorgen in Schweizer Haushalten und Büros tagtäglich für den raschen Energieschub. Ein Grossteil läuft dabei rund um die Uhr und verschwendet Energie. Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) unterstützen ihre Kunden deshalb mit 25 Prozent Rabatt auf Kaffeemaschinen mit Abschaltautomatik und helfen so, Geld und Energie zu sparen.

So viel Energie Kaffeetrinken auch verspricht, so viel Energie kann bei dessen Zubereitung gespart werden. Dreiviertel der Stromkosten braucht allein das Warmhalten der Maschine. Eine bequeme Lösung sind energieeffiziente Kaffeemaschinen mit Abschaltautomatik. Mit diesen könnte die Schweiz jährlich über 25 Millionen Franken Stromkosten sparen.

Einmal mehr fördern die EKZ deshalb das energieeffiziente Kaffeetrinken auf einfache Art. Im Rahmen der Förderaktion erstatten sie ihren Kunden 25 Prozent des Kaufpreises einer neuen Kaffeemaschine mit Abschaltautomatik zurück (bis 250 Franken, Maschine gemäss topten.ch). Die Förderbeiträge für 1000 Kaffeemaschinen werden nach Eingang der Anträge vergeben.

Mehr Informationen unter ekz.ch/kundenaktion

Kontakt