Yvan Fässler von EKZ Eltop hat an den Europameisterschaften für Nachwuchsberufsleute (EuroSkills) in Göteborg die Goldmedaille und damit den Titel des Europameisters gewonnen. «Es ist unglaublich. Einfach alles hat gepasst. Meine Familie und mein Team haben mich grossartig unterstützt», so Fässler, der in Hütten (ZH) wohnt. Er musste vom 1. bis 3. Dezember sein Können an einer komplexen Installationsaufgabe demonstrieren und sich mit Nachwuchstalenten aus 17 Ländern messen. «Ich habe mich bestmöglich auf die EuroSkills vorbereitet. Da die Schweizer Ausbildungsstandards recht hoch sind, habe ich mir in dieser Konkurrenz durchaus Chancen ausgerechnet. Jetzt bin ich überglücklich, hat alles geklappt», sagt Fässler. Die Arbeiten an der Installation erforderten hohe Konzentration und viel Nervenstärke, da der Zeitdruck enorm gross war.

Langer Weg zum Erfolg
Der Elektroinstallateur hat sich zusammen mit dem Experten Adrian Sommer vom VSEI (Verband Schweizerischer Elektroinstallationsfirmen) zwei Jahre lang intensiv auf den Wettbewerb vorbereitet. Zum Programm gehörten unter anderem ein Trainingscamp, bei dem er sich mit den Kandidaten aus Deutschland, Russland und Österreich gemessen hat. Zudem reisten er und Sommer für fünf Tage an einen Wettkampf in Ekatarinenburg, Russland. Yvan Fässler investierte darüber hinaus zahlreiche Vorbereitungsstunden und trainierte an mindestens drei Abenden pro Woche sowie an den Wochenenden an diversen Installationen.

Unterstützung von EKZ Eltop
Für die Teilnahme an den EuroSkills erhielt Yvan Fässler grosszügige Unterstützung von seinem Arbeitgeber EKZ Eltop und von seinen Teamkollegen. Diverse Vorbereitungsstunden durfte er während der Arbeitszeit absolvieren. Claudio Gallo, Leiter des Geschäftsbereichs Eltop, freut sich ebenfalls riesig über die Goldmedaille: «Uns ist es wichtig, unsere Talente zu unterstützen und zu motivieren. Es macht mich ausserordentlich stolz, dass Yvan Fässler den ersten Platz an den EuroSkills belegt hat. Zudem beweist dieser Erfolg, dass unser Ausbildungssystem stark ist», so Gallo.

Zur Person:
Yvan Fässler hat 2014 seine Lehre als Elektroinstallateur bei EKZ Eltop (als Kantonsbester) abgeschlossen und vor kurzem in die Gebäudeautomation bei EKZ Eltop gewechselt. Er hat an den Zürcher Berufsregionalmeisterschaften und an den Schweizermeisterschaften Spitzenplätze belegt und sich so für die EuroSkills in Göteborg qualifiziert. Dort war er Teil einer neunköpfigen Schweizer Delegation mit Vertretern aus verschiedenen Berufen. Mehr Infos gibt es unter Yvan@EuroSkills

myEKZ
Kontakt