Bereichsauswahl öffnen Über EKZ
Wählen Sie Ihren gewünschten Bereich
Medienmitteilung vom 12. Mai 2020

EKZ lanciert Smart Home – das intelligente Zuhause

Das EKZ Smart Home ist ein neues Angebot von EKZ. Damit steuert sich der eigene Haus-halt wie von selbst. Eine vernetzte Haustechnik ermöglicht eine einfache Handhabung in den Bereichen Licht, Sicherheit und Heizung – bedient von zu Hause aus oder von unter-wegs. Ausserdem unterstützt das EKZ Smart Home energiesparendes Verhalten, erhöht das Sicherheitsgefühl, bietet Multimediaanwendungen und vermittelt haushaltsnahe Dienstleistungen.

Das Zuhause heisst seine Mieter und Eigentümer künftig noch willkommener: Die Lieblingsmusik erklingt, stimmungsvolles Licht lädt ein, die Stellung der Rollläden entspricht dem Wetter und die Raumtemperatur ist ganz im Sinne von Energiesparen tagsüber tiefer und abends wieder höher. Bei Abwesenheit kann es durch Licht, Sound- und Storensteuerung Anwesenheit vortäuschen. «Nach einer intensiven Entwicklungsphase bieten wir nun ein zuverlässiges und einfach zu bedie-nendes Smart Home, das sich im Testbetrieb bei Kunden bewährt hat», so Produktmanagerin Rieke Bärenfänger. Das Fazit eines Smart-Home-Testers: «Es fühlt sich für mich schon viel län-ger an. Ich habe mich rasch an all diese Vorteile gewöhnt.».  

Für Mieter, Eigentümer und Immobilien-Investoren

Das EKZ Smart Home richtet sich sowohl an Mieter und Privateigentümer von Wohnungen als auch an gewerbliche Immobilieneigentümer in der gesamten Schweiz. Die Lösung ist funkbasiert und modular und kann deshalb im Neubau und in fast allen Liegenschaften auch nachträglich in-stalliert werden. Sie besteht aus dem EKZ Smart Home Hub, der zentralen Steuerungseinheit, passenden Smart Home Geräten, der EKZ Cloud und der EKZ Smart Home App, über die das Smart Home bedient wird.  

EKZ vertreibt das Smart Home über einen eigenen Onlineshop an Privatkunden. Hier erwerben Kunden die Smart Home Geräte wie zum Beispiel smarte Glühlampen, Sensoren oder Unterputz-funkmodule zum Schalten und Dimmen. Sie zahlen eine monatliche Servicegebühr, welche die Ausleihe des Hubs, die Nutzung der Software und Leistungen wie Fernzugriff von unterwegs, eine sichere Datenhaltung in der Schweiz ohne Weiterverkauf an Dritte sowie Updates beinhaltet. Op-tional kann eine Installationsdienstleistung mitbestellt werden, die von Elektrikern von EKZ Eltop AG erbracht wird. Um den Einstieg in ein smartes Zuhause zu erleichtern, können die Starterpakete während 30 Tagen kostenlos ausprobiert werden. Im gewerblichen Bereich bietet EKZ individuelle Lösungen an.

Mehr Informationen: https://smarthome.ekz.ch/
 

Kontakt