Nutzungsbedingungen EKZ Webseiten
  1. Die Webseiten von EKZ dienen der Informationsvermittlung über die Gesellschaft, ihre Dienstleistungen und Produkte. Die Webseiten werden mit der notwendigen Sorgfalt nach bestem Wissen erstellt und laufend überprüft und aktualisiert.
     
  2. Die bereitgestellten Informationen stellen kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. EKZ behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.
     
  3. EKZ übernimmt keine Gewährleistung, Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf den Webseiten bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen (Links), auf welche die Webseiten direkt oder indirekt verweisen. EKZ ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.
     
  4. EKZ haftet in keinem Fall für Schäden oder Folgeschäden jeglicher Art, die in irgendeiner Weise in Zusammenhang mit dem Zugriff, der Benutzung oder Abfragung ihrer Webseiten beziehungsweise den darauf enthaltenen Informationen (Links, Anlagen, etc.) stehen.
     
  5. Weiter sind Schadenersatzansprüche der Besucher wegen Störungen oder Fehler der Webseiten ausdrücklich ausgeschlossen.
     
  6. EKZ übernimmt keine Garantie dafür, dass ihre Webseiten frei von Viren oder ähnlichen Elementen mit angreifendem oder zerstörerischem Charakter sind.
     
  7. Die Webseiten und sämtliche Inhalte (einschliesslich der grafischen Darstellungen) sind urheberrechtlich geschützt und gehören ausschliesslich EKZ. Vorbehalten sind Urheberrechte Dritter. Sollten einzelne Elemente der Webseiten in irgendeiner Form (grafisch oder elektronisch) reproduziert werden, so ist dafür die schriftliche Genehmigung von EKZ und in jedem Fall die ausdrückliche Angebe der Quelle erforderlich.
     
  8. Für Registrierungen gelten für den Besucher folgende Nutzungsbedingungen: Der Besucher hat seine Zugangsdaten zum EKZ-Benutzerkonto, sowie den Zugriff zu seinem E-Mail-Postfach, Google-Account oder Facebook-Account geheim zu halten und unverzüglich zu sperren bzw. sperren zu lassen, wenn er den Verdacht hat, dass ein unbefugter Dritter Kenntnis hiervon erlangt hat. Der Besucher sollte sein Passwort nicht abspeichern. Der Cache des verwendeten Browsers ist zu deaktivieren oder nach der Nutzung zu löschen. Zudem steht es EKZ frei, das EKZ-Benutzerkonto bei Verdacht auf missbräuchliche Nutzung zu sperren. Der Nutzer wird hierüber mittels einer entsprechenden Fehlermeldung beim nächsten Login informiert. Bei Änderung seiner E-Mail-Adresse verpflichtet sich der Nutzer, diese Umstellung im myEKZ selbst vorzunehmen. Der Besucher meldet EKZ rechtzeitig, falls er sein gesamtes EKZ-Benutzerkonto oder nur den Zugang zu einzelnen Seiten nicht mehr nutzen möchte, damit sie die entsprechenden Berechtigungen, bzw. Seiten löschen können. Sämtliche Folgen, die sich aus der Verwendung der Logindaten zum EKZ-Benutzerkonto ergeben, trägt der Besucher. Für Schäden durch missbräuchlichen Verwendung der Zutrittsberechtigungen übernimmt EKZ keinerlei Haftung.
  1. Die Webseiten von EKZ dienen der Informationsvermittlung über die Gesellschaft, ihre Dienstleistungen und Produkte. Die Webseiten werden mit der notwendigen Sorgfalt nach bestem Wissen erstellt und laufend überprüft und aktualisiert.
     
  2. Die bereitgestellten Informationen stellen kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. EKZ behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.
     
  3. EKZ übernimmt keine Gewährleistung, Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf den Webseiten bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen (Links), auf welche die Webseiten direkt oder indirekt verweisen. EKZ ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.
     
  4. EKZ haftet in keinem Fall für Schäden oder Folgeschäden jeglicher Art, die in irgendeiner Weise in Zusammenhang mit dem Zugriff, der Benutzung oder Abfragung ihrer Webseiten beziehungsweise den darauf enthaltenen Informationen (Links, Anlagen, etc.) stehen.
     
  5. Weiter sind Schadenersatzansprüche der Besucher wegen Störungen oder Fehler der Webseiten ausdrücklich ausgeschlossen.
     
  6. EKZ übernimmt keine Garantie dafür, dass ihre Webseiten frei von Viren oder ähnlichen Elementen mit angreifendem oder zerstörerischem Charakter sind.
     
  7. Die Webseiten und sämtliche Inhalte (einschliesslich der grafischen Darstellungen) sind urheberrechtlich geschützt und gehören ausschliesslich EKZ. Vorbehalten sind Urheberrechte Dritter. Sollten einzelne Elemente der Webseiten in irgendeiner Form (grafisch oder elektronisch) reproduziert werden, so ist dafür die schriftliche Genehmigung von EKZ und in jedem Fall die ausdrückliche Angebe der Quelle erforderlich.
     
  8. Für Registrierungen gelten für den Besucher folgende Nutzungsbedingungen: Der Besucher hat seine Zugangsdaten zum EKZ-Benutzerkonto, sowie den Zugriff zu seinem E-Mail-Postfach, Google-Account oder Facebook-Account geheim zu halten und unverzüglich zu sperren bzw. sperren zu lassen, wenn er den Verdacht hat, dass ein unbefugter Dritter Kenntnis hiervon erlangt hat. Der Besucher sollte sein Passwort nicht abspeichern. Der Cache des verwendeten Browsers ist zu deaktivieren oder nach der Nutzung zu löschen. Zudem steht es EKZ frei, das EKZ-Benutzerkonto bei Verdacht auf missbräuchliche Nutzung zu sperren. Der Nutzer wird hierüber mittels einer entsprechenden Fehlermeldung beim nächsten Login informiert. Bei Änderung seiner E-Mail-Adresse verpflichtet sich der Nutzer, diese Umstellung im myEKZ selbst vorzunehmen. Der Besucher meldet EKZ rechtzeitig, falls er sein gesamtes EKZ-Benutzerkonto oder nur den Zugang zu einzelnen Seiten nicht mehr nutzen möchte, damit sie die entsprechenden Berechtigungen, bzw. Seiten löschen können. Sämtliche Folgen, die sich aus der Verwendung der Logindaten zum EKZ-Benutzerkonto ergeben, trägt der Besucher. Für Schäden durch missbräuchlichen Verwendung der Zutrittsberechtigungen übernimmt EKZ keinerlei Haftung.