Bereichsauswahl öffnen Geschäftskunden
Wählen Sie Ihren gewünschten Bereich
Schutztechnik

Schutztechnik

Schutzeinstellungen und Prüfungen

Ob einfacher Überstromzeitschutz oder komplexer Differential-, bzw. Distanzschutz: unsere Experten prüfen herstellerneutral und erkennen bereits kleinste Abweichungen vom Sollwert. Das ist wichtig, denn nur ein korrekt funktionierender Schutz bietet Ihnen die maximale Versorgungssicherheit.

Allgemein

Das integrierte Schutzsystem gewährleistet, dass im Fall eines Fehlers nur der direkt betroffene Teil einer Anlage oder eines Systems abgeschaltet wird. So lässt sich der Fehler schnell eingrenzen und beheben. Alle alle anderen Anlagenteile bleiben dabei weiter in Betrieb.

Netzsicherheit auch in Fehlerfällen

Mit den kombinierbaren Schutzeinrichtungen die Abschaltung der vorgeordneten Überstromschutzeinrichtung vermieden werden. Ein abgestimmter Back-up-Schutz sorgt dafür, dass im Fehlerfall die vorgeschaltete Schutzeinrichtung die nachgeschaltete vor Kurzschluss und Überlast schützt.

Schutzprüfungen

Einzeln und periodisch bieten wir Schutzprüfungen vor Ort an. Nur diese gewähren den vollen Funktionsnachweis der einzelnen Schutz- und Peripheriegeräte (Wandler, Relais, Auslösekreis, Schalter) nach Norm (Starkstromverordnung 734.2, 4. Abschnitt). 

Schutzkonzept 

Zu einem funktionierenden Schutzsystem gehören die Wandlerdimensionierung und die Überprüfung der Kurzschlussfestigkeit der Anlagen. Lastflussberechnungen zeigen dabei zukünftige Überlastungen einzelner Anlagekomponenten frühzeitig an. Schutzeinstellungen werden bezüglich Selektivität und Ansprechsicherheit optimiert. So werden Schäden, lange Ausfallzeiten und Kosten verhindert. 

Selektivitätsnachweis

Der grafische Selektivitätsnachweis zeigt übersichtlich die Koordination zwischen Mittel- und Niederspannungsschutz und erhöht somit die Versorgungssicherheit.

Unsere Leistungen

Zuverlässig schützen

  • Dimensionierung von Wandlern

  • Definition von Schutzrelais-Einstelldateien

  • Selektivitätsnachweis

  • Parametrierung von Schutzrelais

  • Komplette Funktionskontrollen von Schutzrelais durch Sekundäreinspeisung
  • Revision bestehender Relais
  • Prüfung von Peripheriegeräten
  • Prüfung der Auslösekreise
  • Prüfung von Signalverbindungen (Schutz- und Leitsystem)
  • Inbetriebnahme von Schutzsystemen
  • Auswertung von Netzfehler- und Störschreiberdaten

Interessiert?

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unserem Angebot? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – unser Team gibt Ihnen gerne persönlich Auskunft.

Bitte geben Sie das Ergebnis der Addition ein.

Kontakt