Baustrom

Baustrom

Sie stehen vor der Umsetzung eines Bauvorhabens? Gerne unterstützen wir Sie dabei mit einer zuverlässigen Stromversorgung für Ihren Bauplatz. Hier finden Sie Antworten auf Fragen rund um Ihren Baustrom. Für weitere Fragen sind wir gerne auch persönlich für Sie da.

Das Vorgehen in sieben Schritten
  1. Sie bestellen einen Anschluss für Ihren Baustrom mindestens 10 Tage im Voraus mit diesem Formular. Leiten Sie dieses ausgefüllt an Ihren Elektriker weiter.
  2. Wir erstellen Ihren Baustromanschluss und installieren den nötigen Zähler.
  3. Ihr Installateur nimmt die Installation ab (Sicherheitsnachweis).
  4. Wir liefern Ihren Baustrom, lesen die Zähler alle 4 Monate ab und verrechnen Ihnen die entsprechenden Kosten.
  5. Sprechen Sie mit der Bauleitung den Termin Rohbauende ab. Füllen Sie spätestens 7 Tage vor dem Rohbauende dieses Online-Formular aus. Wir übertragen den Anschluss danach gemäss Ihren Angaben auf die Bauherrschaft.
  6. In der Fertigstellungsphase des Baus geht die Stromrechnung an die Bauherrschaft.
  7. Mindestens 7 Tage im Voraus müssen Bauleitung oder Installateur die zuständige EKZ Netzregion über den definitiven Abschluss der Bauarbeiten (Bauende) informieren.

Detaillierte Informationen finden in unserer Checkliste für den Baumeister für die Anmeldung von Bauanschlüssen.

Ihre Fragen zur Rechnung oder dem Rohbauende nehmen wir gerne unter baustrom@ekz.ch entgegen.

  1. Sie bestellen einen Anschluss für Ihren Baustrom mindestens 10 Tage im Voraus mit diesem Formular. Leiten Sie dieses ausgefüllt an Ihren Elektriker weiter.
  2. Wir erstellen Ihren Baustromanschluss und installieren den nötigen Zähler.
  3. Ihr Installateur nimmt die Installation ab (Sicherheitsnachweis).
  4. Wir liefern Ihren Baustrom, lesen die Zähler alle 4 Monate ab und verrechnen Ihnen die entsprechenden Kosten.
  5. Sprechen Sie mit der Bauleitung den Termin Rohbauende ab. Füllen Sie spätestens 7 Tage vor dem Rohbauende dieses Online-Formular aus. Wir übertragen den Anschluss danach gemäss Ihren Angaben auf die Bauherrschaft.
  6. In der Fertigstellungsphase des Baus geht die Stromrechnung an die Bauherrschaft.
  7. Mindestens 7 Tage im Voraus müssen Bauleitung oder Installateur die zuständige EKZ Netzregion über den definitiven Abschluss der Bauarbeiten (Bauende) informieren.

Detaillierte Informationen finden in unserer Checkliste für den Baumeister für die Anmeldung von Bauanschlüssen.

Ihre Fragen zur Rechnung oder dem Rohbauende nehmen wir gerne unter baustrom@ekz.ch entgegen.

Phase 1: Vor Baubeginn

Folgende Schritte und Informationen sind für Sie wichtig, bevor die Bauphase startet:

Anmeldung/Bestellung

Um eine termingerechte Abwicklung zu garantieren, ist mindestens 10 Tage vor dem gewünschten Anschlusstermin eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung hat durch einen konzessionierten Elektroinstallateur mit der Installationsanzeige zu erfolgen.

Checkliste für Baumeister für die Anmeldung von Bauanschlüssen

Für die Anmeldung bitte diese Checkliste ausfüllen und Ihrem Elektroinstallateur übergeben.

Tarife

Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren Tarifen für Baustrom: Energie und Netz.

Links

Folgende Schritte und Informationen sind für Sie wichtig, bevor die Bauphase startet:

Anmeldung/Bestellung

Um eine termingerechte Abwicklung zu garantieren, ist mindestens 10 Tage vor dem gewünschten Anschlusstermin eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung hat durch einen konzessionierten Elektroinstallateur mit der Installationsanzeige zu erfolgen.

Checkliste für Baumeister für die Anmeldung von Bauanschlüssen

Für die Anmeldung bitte diese Checkliste ausfüllen und Ihrem Elektroinstallateur übergeben.

Tarife

Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren Tarifen für Baustrom: Energie und Netz.

Links

Phase 2: Während der Bauphase

Das ist wichtig, während Sie bauen:

Begrüssungsschreiben

Vor der 1. Baustromrechnung erhalten Sie ein Begrüssungsschreiben mit ihren Vertragsangaben. Bitte überprüfen Sie diese. Melden Sie uns Korrekturen oder Ergänzungen direkt an baustrom@ekz.ch.

Fragen zur Rechnung oder Adressänderungen

Haben Sie Fragen zur Baustromabrechnung oder möchten Sie eine Adressmutation angeben? Dann schreiben Sie uns (mit Angabe ihrer Kundennummer) eine E-Mail an baustrom@ekz.ch oder rufen Sie uns an (Tel. 058 359 55 52).

Meldung des Rohbauendes

Bitte melden Sie uns das verbindliche, mit der Bauleitung abgesprochene, Rohbauende spätestens 7 Arbeitstage im Voraus mit diesem Formular. Aufwände welche sich aus einer fehlenden Terminabsprache ergeben, müssen wir Ihnen zusätzlich in Rechnung stellen.

Rohbauende melden

Zwischenablesung

Falls Sie eine Zwischenablesung auf einen bestimmten Tag wünschen, melden Sie uns dies bitte mindestens fünf Arbeitstage im Voraus (mit Angabe ihrer Kundennummer) an baustrom@ekz.ch.
Die erste Zwischenablesung Ihres Baustroms ist gratis, weitere Ablesungen sind kostenpflichtig.

Tarife

Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren Tarifen für Baustrom: Energie und Netz.

Das ist wichtig, während Sie bauen:

Begrüssungsschreiben

Vor der 1. Baustromrechnung erhalten Sie ein Begrüssungsschreiben mit ihren Vertragsangaben. Bitte überprüfen Sie diese. Melden Sie uns Korrekturen oder Ergänzungen direkt an baustrom@ekz.ch.

Fragen zur Rechnung oder Adressänderungen

Haben Sie Fragen zur Baustromabrechnung oder möchten Sie eine Adressmutation angeben? Dann schreiben Sie uns (mit Angabe ihrer Kundennummer) eine E-Mail an baustrom@ekz.ch oder rufen Sie uns an (Tel. 058 359 55 52).

Meldung des Rohbauendes

Bitte melden Sie uns das verbindliche, mit der Bauleitung abgesprochene, Rohbauende spätestens 7 Arbeitstage im Voraus mit diesem Formular. Aufwände welche sich aus einer fehlenden Terminabsprache ergeben, müssen wir Ihnen zusätzlich in Rechnung stellen.

Rohbauende melden

Zwischenablesung

Falls Sie eine Zwischenablesung auf einen bestimmten Tag wünschen, melden Sie uns dies bitte mindestens fünf Arbeitstage im Voraus (mit Angabe ihrer Kundennummer) an baustrom@ekz.ch.
Die erste Zwischenablesung Ihres Baustroms ist gratis, weitere Ablesungen sind kostenpflichtig.

Tarife

Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren Tarifen für Baustrom: Energie und Netz.

Phase 3: Ende der Bautätigkeit

Wenn die Bautätigkeiten langsam dem Ende zugehen, ist Folgendes wichtig:

Aufhebung des provisorischen Anschlusses

Melden Sie Ihren Wunsch nach einer Anschlussaufhebung bitte der zuständigen Netzregion:

Wenn die Bautätigkeiten langsam dem Ende zugehen, ist Folgendes wichtig:

Aufhebung des provisorischen Anschlusses

Melden Sie Ihren Wunsch nach einer Anschlussaufhebung bitte der zuständigen Netzregion:

Netzregion Limmattal in Dietikon

Standort

Überlandstrasse 2
Postfach
8953 Dietikon

Standort in Google Maps öffnen

Standort

Überlandstrasse 2
Postfach
8953 Dietikon

Standort in Google Maps öffnen

Netzregion Oberland in Wetzikon

Standort

Stationsstrasse 15
Postfach
8623 Wetzikon

Standort in Google Maps öffnen

Standort

Stationsstrasse 15
Postfach
8623 Wetzikon

Standort in Google Maps öffnen

Netzregion Sihl in Wädenswil

Standort

Schönenbergstrasse 33
Postfach
8820 Wädenswil

Standort in Google Maps öffnen

Standort

Schönenbergstrasse 33
Postfach
8820 Wädenswil

Standort in Google Maps öffnen

Netzregion Weinland in Seuzach

Standort

Deisrütistrasse 12
Postfach
8472 Seuzach, Oberohringen

Standort in Google Maps öffnen

Standort

Deisrütistrasse 12
Postfach
8472 Seuzach, Oberohringen

Standort in Google Maps öffnen

Wir demontieren den Anschluss sobald Ihr Elektriker den Baustromverteiler demontiert hat. Falls ein Zähler und ein Tarifsteuergerät im Baustromverteiler integriert sind, müssen diese an die EKZ zurückgegeben werden.

Ihr Hausanschluss

Auf unseren Seite zum Netzanschluss finden Sie alles Wissenswerte zum definitiven Hausanschluss an das EKZ Verteilnetz.

Wir demontieren den Anschluss sobald Ihr Elektriker den Baustromverteiler demontiert hat. Falls ein Zähler und ein Tarifsteuergerät im Baustromverteiler integriert sind, müssen diese an die EKZ zurückgegeben werden.

Ihr Hausanschluss

Auf unseren Seite zum Netzanschluss finden Sie alles Wissenswerte zum definitiven Hausanschluss an das EKZ Verteilnetz.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Senden

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden uns sobald als möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden uns sobald als möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bei der Übermittlung ihrer Anfrage ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an den Support.

Bei der Übermittlung ihrer Anfrage ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals oder wenden Sie sich an den Support.

Ihre Anfrage wird übermittelt.
Ihre Anfrage wird übermittelt.

Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt in Übereinstimmung mit der EKZ-Datenschutzerklärung.

Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt in Übereinstimmung mit der EKZ-Datenschutzerklärung.