Potenzial nutzen

In der Schweiz stehen jährlich etwa 1,6 Millionen Tonnen Biomasse für die Stromgewinnung zur Verfügung. Mehr als die Hälfte davon wird aber nicht verwertet. Wir tun etwas dagegen. Wir betreiben oder unterstützen Anlagen, die mit Biomasse Strom oder Wärme produzieren.

Holzheizkraftwerk Aubrugg

Holzheizkraftwerk Aubrugg

Im Oktober 2010 nahm das Holzheizkraftwerk Aubrugg seinen Betrieb auf. Es produziert seither Strom und Wärme aus Holzschnitzeln. Wir haben dieses zukunftsweisende und nachhaltige Projekt initiiert und betreiben es gemeinsam mit Entsorgung und Recyling Zürich und der ZürichHolz AG.

ERZ profitiert von der umweltfreundlich erzeugten Wärme, die in ihr Fernwärmenetz eingespeist wird. Die ZürichHolz AG profitiert von der nachhaltigen Nutzung des Zürcher Waldes. Das Holzheizkraftwerk Aubrugg produziert jährlich 38‘000 Megawattstunden Ökostrom. Insgesamt werden dank dem Werk pro Jahr über 25'000 Tonnen CO₂ weniger ausgestossen, als wenn die gleiche Wärme und Strommenge mit Heizöl erzeugt würde.

myEKZ
Kontakt