Wichtige Talentschmiede für Biker

Wichtige Talentschmiede für Biker

Regelmässig spannende
Infos aus der Energiewelt?
Jetzt abonnieren

Der diesjährige EKZ Cup, die Rennserie für Mountainbiker, ist mit seinen sechs Rennen erfolgreich zu Ende gegangen. Michelle Schätti und Sven Olivetti haben die Gesamtwertung gewonnen. Wir gratulieren herzlich zu dieser starken Leistung!

Wie wichtig der EKZ Cup für den Nachwuchs und die erfolgreiche Bike-Nation Schweiz ist, zeigt das Beispiel des aktuellen Europameisters, Lars Forster (siehe Bild), eindrücklich. Der 25-Jährige aus Neuhaus hat in Glasgow kürzlich den Europameister-Titel geholt. Mit acht Jahren hat er seine erfolgreiche Mountainbike-Karriere lanciert und ist damals sein erstes Rennen am EKZ Cup gefahren.

Die Zukunft des wichtigen Bike-Cup ist dank EKZ weiterhin gesichert: Bis 2020 wird die Rennserie sicherlich ausgetragen und bringt hoffentlich noch mehr erfolgreiche Athleten hervor.