«WARUM SPRINGT EINE SICHERUNG HERAUS?»

«WARUM SPRINGT EINE SICHERUNG HERAUS?»

Regelmässig spannende
Infos aus der Energiewelt?
Jetzt abonnieren

Die elektrische Installation ist auf eine bestimmte maximale Stromstärke ausgelegt. Wird diese überschritten, kann es zu einer übermässigen Erwärmung kommen, die bis zu einem Brand führen kann. Das wird mit einer Sicherung verhindert. Eine Sicherung überwacht die Stromstärke und unterbricht den Stromfluss im Fall einer Überlastung. Eine Überlastung entsteht unter anderem, wenn zu viele starke Geräte wie zum Beispiel Heizlüfter und Staubsauger an die gleiche Steckdose respektive an die gleiche Leitung angeschlossen werden.

André Montani
EKZ Energieberater

Schreiben Sie uns:

Blue
EKZ Energieberatung
Postfach
8022 Zürich

Per Telefon:
058 359 11 13