Thomas läuft

Thomas läuft

Seit Anfang Mai trainiert Thomas mit «VariLeg enhanced», dem Exoskelett, das 15 Studierende der ETH und HSR konstruiert und zusammengebaut haben. Knapp vier Wochen später läuft er nicht nur, sondern steigt auch Treppen hoch und runter.

Regelmässig spannende
Infos aus der Energiewelt?
Jetzt abonnieren

«Die Maschine und ich, wir müssen uns noch aneinander gewöhnen», hat uns Thomas beim ersten Trainingsbesuch Anfang Mai erzählt. Ende Mai – und einige Trainingsstunden später – steht Thomas locker auf und läuft. «Am besten geht es ohne Seilzug, weil mich dieser zwar sichert, aber auch stark nach hinten zieht», erzählt er.

Noch etwas Schwierigkeiten bereiten ihm kleine Rampen oder Unebenheiten. Dafür klappe es mit dem Treppensteigen schon recht gut, meint er. Was für uns alltäglich ist, ist für Thomas trotz Exoskelett schweisstreibende Arbeit:

Damit hat das VariLeg-enhanced-Team das Ziel für den Rollout Ende Mai erreicht: Thomas läuft und steigt eine Treppe hoch und runter. Er wird aber weiter trainieren. Noch bleibt ihm ein knappes Jahr bis zum CYBATHLON 2020. Für die meisten der 15 Studierenden vom VariLeg-enhanced-Team hingegen heisst es Abschied nehmen. Die zwei Semester sind um, das Fokusprojekt ist abgeschlossen. Das Exoskelett wird nun von Mitarbeitenden der beiden Hochschulen HSR und ETH weiter verfeinert und fit gemacht für den CYBATHLON – unter Mithilfe einiger Studierenden aus dem VariLeg-enhanced-Team.

Das VariLeg enhanced ist ein elektrisch angetriebenes Wettkampf-Exoskelett für einen Paraplegiker. Entwickelt und gebaut wird es von einem interdisziplinären Team aus 15 Studierenden der ETH Zürich und der HSR Rapperswil für den CYBATHLON 2020. EKZ unterstützt das VariLeg-enhaced-Team finanziell.
varileg-enhanced.ch

Am CYBATHLON treten Menschen mit Behinderungen in unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander an. Unter Wettkampfbedingungen bewältigen sie alltagsrelevante Aufgaben und werden dabei von technischen Assistenzsystemen unterstützt. Der CYBATHLON hat zum Ziel, den technischen Fortschritt im Bereich der assistiven Technologien voranzutreiben und der breiten Öffentlichkeit den aktuellen Stand der Technik zu zeigen. EKZ ist einer der Presenting Partners des CYBATHLON, der am 2. und 3. Mai 2020 in der Swiss Arena in Kloten stattfinden wird.
cybathlon.ch