«Muss ich die Kabelrolle vor Gebrauch immer ganz ausrollen?»

Fragen & Antworten

«Muss ich die Kabelrolle vor Gebrauch immer ganz ausrollen?»

EKZ-Energieexperte André Montani beantwortet Ihre Fragen.

Regelmässig spannende
Infos aus der Energiewelt?
Jetzt abonnieren

Bei Geräten mit grosser Leistung, wie zum Beispiel einem Heizlüfter mit 2000 Watt (W), müssen Sie die Kabelrolle ganz ausrollen. Bei einem Gerät mit kleiner Leistung ist das nicht erforderlich. In der Regel wird auf der Rolle erwähnt, ab welcher Leistung das Ausrollen nötig ist. Das Problem ist, dass sich das Kabel bei starkem Stromfluss ­erwärmt. Im aufgerollten Zustand kann die Wärme schlecht entweichen und das ­Kabel wird immer heisser. Dadurch wird die Isolation beschädigt, was im schlimms­­ten Fall zu einem Brand führen kann. Gute Kabelrollen haben deshalb einen Thermoschutzschalter eingebaut, der den Stromfluss rechtzeitig unterbricht.

André Montani
EKZ Energieberater

Schreiben Sie uns:
Blue
EKZ Energieberatung
Postfach 2254
8022 Zürich

Per Telefon:
058 359 11 13